Für alle, die gern am Rad drehen

… holt der Fachverband der Fahrradbranche (VSF e.V.) ab heute etwas ganz Besonderes aus der Werkstatt: eine Webseite, die jungen Menschen zeigt, wie vielfältig Berufsfelder rund ums Fahrrad sein können. Und wer hat daran mitgeschraubt? Wir natürlich!

Wer Fahrräder liebt, muss sich nicht unbedingt die Hände schmutzig machen, um an oder mit ihnen zu arbeiten. Es sei denn natürlich man steht auf den öligen Griff in die Kette. Sonst tut es auch das Faible für Fachinformatik, Mediengestaltung, Produktdesign oder gar Galvanik. Die Fahrradbranche bietet unzählige Möglichkeiten für den Berufs- oder Quereinstieg.

Das hat uns natürlich gekriegt und darum arbeiten wir jetzt für den VSF. Also … an einer Fachkräftekampagne. Wie das für uns so läuft, können Sie zum Beispiel auf der Webseite www.fahrrad-berufe.de nachklicken. Props gehen raus an unseren Tim für Konzept und schöne Worte und an Andreas Perzborn für die Programmierung.

Menü