Top Team

So schamhaft wie das Dschungelcamp, so streetsmart wie die Kelly Family, aber mehr Arsch in der Hose als Kim Kardashian: Wir sind’s, Tinkerbelle!

Geschäftsführung

Jens D. Auhage

Art-Director und Querulant, kocht für sein Leben gern, terrorisiert die Agentur mit seinen Designvorstellungen für die Inneneinrichtung, leitet das Kölner Büro und weiß sympathischerweise jeden Feiertag auswendig, den NRW mehr als Berlin hat.

jda@tinker-belle.de

Digital Media & New Business

Klaus Gombert

Ist der einzige von uns, der sich sein Büro mit einer Couch teilt. Und mit ihr vermutlich ein paar Power Naps. Anders können wir uns kaum erklären, warum er selbst gegen Feierabend noch aufgeregt durch die Agentur wirbelt. Wir können an dieser Stelle nur spekulieren. Klaus hingegen spekuliert nie. Er weiß! Insbesondere, wie man das Internet erpresst, einem wirklich jede Information preiszugeben. Hätten wir das nur gewusst, bevor wir uns mit ihm bei Facebook angefreundet haben!

kg@tinker-belle.de

Junior Art Direction

Martin Groehler

Schon von klein auf interessierte Martin sich für winzige Details, für Ordnung und für Symmetrie – zum Pech einiger Ameisen leider auch für Experimente. Im Zuge unseres umfassenden Artenschutzprogramms haben wir ihn von der Straße weggeholt und halten ihn bei uns erfolgreich mit Kerning, Rastern und Pixeln beschäftigt. Das sind aber nicht die einzigen Kleinlichkeiten, die ihn fesseln. Manchmal weiß er so verrückte Sachen, dass wir glauben, er denkt sie sich aus. Eine Eigenart, die ihn für unsere Kampagnen besonders wertvoll macht.

mg@tinker-belle.de

Text & Konzeption

Regine Hähnel

Wenn Regine mal die Worte fehlen, dann sucht sie – im Dschungel Costa Ricas, zwischen den Maya-Tempeln Mexikos oder im peruanischen Hochland. Nach Tieren, versteht sich. Mit akribischem Eifer vervollständigt sie ihr zoologisches Wissen von A wie Ameisenbär bis Z wie Zweifingerfaultier. Dass sie von ihren Expeditionen immer wieder zu uns zurückkehrt, können wir uns einzig damit erklären, dass wir tierisch gut aussehen.

rh@tinker-belle.de

WERKSTUDENT TEXT & KONZEPTION

Tim Heide

Nachdem er die Karriereleiter unaufhaltsam nach oben steigt, kommen wir nicht mehr drum herum, Tim hier vorzustellen: Erst als Praktikant und jetzt als Werkstudent beweist er allen, dass man mit Kunst doch Brot verdienen kann. Wie kein anderer kreiert er pittoreske Konzepte und meißelt formschöne Texte. Leider ist Tim viel zu bescheiden, um diesen Text selbst zu schreiben. Darum gibt es an dieser Stelle keine kreativen Wortspiele zum Thaiboxen, dem Fahrradunfall oder seinen türkischen Wurzeln.

Kauffrau für Marketing-Kommunikation in Ausbildung

Luisa Leuthäuser

Als Tochter einer Schifffahrtsunternehmerin ist sie mit allen Wassern gewaschen, vor allem aber mit denen aus der Müritz. Kein Wunder, dass Luisa den nächsten Dampfer nach Berlin genommen hat, um bei unserer Flotte anzuheuern. Als angehende Kauffrau für Marketing-Kommunikation kann sie nicht nur gut ausklamüsern und lotsen, sondern auch durch Excel-Tabellen navigieren. #Ahoi

beratung@tinker-belle.de

Beratung & Office Management

Marlene Lude

Ist die einzige Schwäbin, die einen hartgesottenen Berliner davon überzeugen könnte, ihr seine Wohnung zu verkaufen. Und zwar zum Schnäppchenpreis. Mit ihrer geschmeidig-rauen Stimme füllt sie unsere Augen sehr überzeugend mit den Hashtags #blessed #grateful und #amen. Aber zum Glück will Marlene hier ja gar keine Wohnung kaufen, sondern uns verzaubern … nein, managen … also unsere Projekte. Das kann Marlene nämlich am allerbesten – wenn man vom Verdrehen unserer Köpfe absieht. #hooked

ml@tinker-belle.de

Geschäftsführung

Oliver Oest

Kann beraten, kann texten und kann – als 1,91 m hohe Nordmanntanne – selbstverständlich auch den Hamburger Schnack. Was er allerdings nicht kann, ist sich auf nur eine Brille festzulegen. Da möchte er sich einfach nicht beschränken. Genau wie bei seinen cleveren Ideen für Werbefilme, -aktionen und -kampagnen. Dem Werbernachwuchs, den er seit Jahren trainiert, kommt das wahrscheinlich gerade recht.

oest@tinker-belle.de

Art Direktion

Svenja Papenfuß

Bunkert heimlich irgendwo Stunden, die wir am Tag nicht zur Verfügung haben. Das könnte man verwerflich finden, wenn sie nicht so viel Gutes draus machen würde: Zimtschnecken, Bodybutter oder ihre eigene Kuscheltierkollektion. Ach so, außerdem arbeitet sie noch bei uns. Und zwar daran, unsere Kinnläden auf die Bergmannstraße klappen zu lassen (Und wir arbeiten im 4. Stock!). Nicht mal der tägliche Weg aus Potsdam ist ihr dafür zu weit. Gut für uns, denn die Zeit brauchen wir, um unsere Kinnläden wieder hochzuziehen.

sp@tinker-belle.de

Grafik

Christiane Preuß

Ist die geduldigste Grafikerin der Welt. Schließlich ist sie auch in der Lage, Reinzeichnungen in Corel Draw anzulegen, falls jemals ein Kunde auf diese Idee kommen sollte. Und da nichts so abwegig ist wie das wahre Leben, muss sie tatsächlich Reinzeichnungen in Corel Draw anlegen. Um sich davon ausreichend zu erholen, reist sie regelmäßig an diverse Enden der Welt, wofür wir volles Verständnis haben.

Geschäftsführung

Gordon Schmid

Schimpft das erste Zimmer mit Zugang zum langen Balkon sein Büro. Seinem Laster – dem Genussrauchen – kommt er über der Skyline der Bergmannstraße nach. Drunter macht er’s auch nicht. Wenn die Fluppe gerade mal nicht dampft, dann raucht sein Kopf – und davon profitieren dann alle. Denn der Rauch ist lediglich Nebenprodukt zündender Ideen, Strategien und Texte.

gs@tinker-belle.de

Junior Grafik

Carina Schmidt

Als Kind vom Affen gebissen, Schleudertrauma vom Rammsteinkonzert und ein Herz für alle Lebewesen mit weniger oder signifikant mehr als acht Beinen: Das ist unsere Carina. Frisch aus dem Horror-Clown-Kostüm geschlüpft setzt sie sich seelenruhig in unsere Kreation und biegt Vektoren bestimmt, aber zärtlich in die richtige Form. Ja, Carina ist zu gut für diese Welt, sich aber zum Glück nicht zu schade für uns.

cs@tinker-belle.de

Junior Grafik

Lena Waldispühl

Es ist aus mehreren Gründen ratsam, sich mit der Schweiz gut zu stellen: Schokolade, Käse und Lena. Zum Glück finden nun alle drei regelmäßig den Weg zu uns. Aber konzentrieren wir uns auf das, was uns nicht dick macht, sondern stolz: Lena. Zu Recherchezwecken taucht sie regelmäßig in Berlins Nachtleben ein und erklärt unseren alteingesessenen Berlinern montags, wo jetzt eigentlich »diese Szene« ist. Nebenbei lässt sie sich im Studium Scheine dafür ausstellen, was sie eh schon kann: uns mit ihrer Kreation glücklich machen.

lw@tinker-belle.de

Menü