Tinkerbelle zeigt dir, wie es geht:

Von der teilnehmenden
zur tragenden Rolle
bei deiner nächsten Demonstration

Stell dir vor, es ist Demo und du hast keine Ahnung, welchen Content du der Crowd geben sollst.
Kein Problem! Was zählt ist, dass du eine Meinung hast.
Die richtigen Worte für dein Plakat zur Klimademo schenken wir dir zu Weihnachten.

How to:

BASTEL A SCHILD WHEN YOU HAVE ZWEI LINKE HÄNDE

Wie bekomme ich einen Stab an meinen Pizzakarton?
Was tun, damit meine Message – nicht aber das Plakat – die Menschen umhaut?
Und ist Glitzer eine Option? Wir haben den Bob Ross unserer Agentur gebeten,
euch ein tipp-topp-Tutorial zusammenzustellen. Enjoy!

Alte Schachtel, fresher Content: Recycle alte Materialien für dein Schild.

Du hast wochenlang deinen Papiermüll nicht runtergebracht?
Beste Vorbereitung, denn hier wirst du fündig! Schnapp dir ein
formschönes, stabiles Stück Pappe. Sonst eben Mülltauchen.

Pro-Tipp: Achte darauf, dass sich auf der Rückseite nicht unbedingt das lächelnde Logo eines multinationalen Konzerns befindet.

Earth, Wind and Pfefferspray:
Dein Schild muss einiges abkönnen.

Nicht auf die Größe kommt es an, sondern auf die Technik. Ganz genauso wie beim Fliegenfischen. Schneide deinen Pappkarton in die perfekte Form – groß genug für deinen Spruch, praktisch genug zum Tragen und Verstauen, stabil genug, um etwas auszuhalten, aber nicht so sehr, dass du vom Wind umgehauen wirst.

Mach es zu deinem Plakat!

Den schwierigsten Part haben wir für dich schon erledigt: Du musst dir keinen Kopf mehr machen, was auf deinem Plakat stehen soll. Schnapp dir stattdessen einen von unseren Sprüchen und zimmere ihn mit deiner schönsten Handschrift auf die Pappe.

Erstklässler-Tipp: Schreibe die Buchstaben zunächst mit einem Bleistift vor. Collagen, Word-Art, Glitzer? Hell yeah!

Hoch die Hände bis Demo-Ende?

Klar könntest du dein Schild mit beiden Händen in die Höhe halten. Dann brauchst du allerdings nicht nur eine beeindruckende Ausdauer, sondern auch ein sehr gutes Deo. Befestige es doch stattdessen an einem Besenstiel, einem Schirm oder an einem ausgezeichneten Stück Sperrmüll. Je nachdem wie wertvoll deine Halterung ist, kannst du dazu Gaffa-Tape, Sekundenkleber oder einen Tacker benutzen.

Spaß beiseite:

In Deutschland ist das Demonstrieren fest in Artikel 8 des Grundgesetzes verankert und ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie. Auch im nächsten Jahr gibt es genug Anlässe, von deinem Recht Gebrauch zu machen. Wir sehen uns auf der Straße!

Menü