Die Tankkarte zum CO2-Ausgleich

300x250_Banner_Gleichung_Auto300x250_Banner_Gleichung_Tanken468x60_Banner_Wolken

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Einfache Icons erklären die relativ komplexe Thematik des CO2-Ausgleichs, der mit der ARKTIK-Karte direkt beim Tanken stattfindet.

ARKTIK

Es lässt sich nicht immer aufs Auto verzichten. Wer sich trotzdem klimaneutral fortbewegen will, kann die CO2-Emissionen mit der ARKTIK-Karte direkt und zu 100 Prozent ausgleichen. Ganz einfach beim Tanken.

Aufgabe:

Entwicklung einer Marketing- und Kommunikationsstrategie mit dem Ziel, die ARKTIK-Karte in Deutschland als neues Produkt zum klimaneutralen Autofahren zu
positionieren und bekannt zu machen.

Umsetzung:

Mit der Durchführung von internen Markenworkshops und externen Research-
Ergebnissen wurde die Positionierung der ARKTIK-Karte erarbeitet. Der USP des zu 100 Prozent verbrauchsgenauen CO2-Ausgleichs findet sich im Claim und in allen Werbemitteln, wie im POS-Material an Tankstellen, im TV-Spot und in der Google-Adwords- und
Onlinebannerkampagne wieder.

Ergebnis:

Die ARKTIK-Karte wurde erfolgreich eingeführt. Als erstes Tankstellen-Netz steht JET als Kooperationspartner der Idee zur Seite. Weitere Anbieter sind in Planung. Eine Vielzahl von Vertragsabschlüssen wurde sowohl mit privaten Nutzern als auch mit Unternehmen getätigt.

  • Neuer Erklärfilm am Start: Der Investitionspakt 24.11.2017 +++
  • Glückwunsch an alle Umweltmedienpreis-Gewinner! +++
  • ecoxpansion Büro in China! +++